Regal kaufen

Regal-kaufen_1_AdobeStock_4811130

Vor dem Regal kaufen ist Information wichtig

Bevor Sie ein Regal kaufen, sollten Sie sich ausführlich über die verschiedenen Anwendungsbereiche, Materialien und funktionelle Ausstattung informieren. Denn viele Anbieter führen innovative Lösungen mit speziellen Funktionen zur optimalen Lagerhaltung im Sortiment. Bei privaten Regalen wie dem Bücherregal liegt wiederum der Schwerpunkt auf dem dekorativen Effekt und den verschiedenen Design- und Materialvarianten. Wobei ein Kellergestell, das Sie in den Industrial Style Ihres Lofts integrieren, auch hier eine gute Figur macht. Informieren Sie sich im Sortiment des Regalprofis Primus über die Vielfalt verschiedenster hochwertiger Regale.

Für jeden Anwendungsbereich das ideale Regal kaufen

Durch die Vielzahl verschiedener Regaltypen wirkt die Auswahl des richtigen Regals oder Regalsystems auf den ersten Blick oft verwirrend. Gut informiert zeigt sich die Situation jedoch in einem anderen Licht. Vor allem die Regalwand für das Büro oder Lagerregalsysteme für den gewerblichen Einsatz sollten hochwertig verarbeitet und funktionell sein.

  • Schraubenlose Steckregale sind ideal für flexible Einsätze.
  • Lagerregalsysteme orientieren sich an individuellen Anforderungen.
  • Schwerlastregale zeichnen sich durch eine besonders hohe Tragfähigkeit aus (bis zu mehreren Tonnen Fachlast).
  • Verschiebe- oder Rollregale nutzen den verfügbaren Platz optimal aus.
  • Pneuregale sind Spezialregale für die Reifenlagerung.

Dies ist nur eine kleine Auswahl an Regalen, die sich speziell an den Anforderungen eines Lagers orientieren. Denn durch die grundlegend einfache Konstruktion ist ein Regal sehr wandlungsfähig und passt sich mit speziellem Zubehör ideal an Ihre Anforderungen an.

Darauf sollten Sie beim Regal kaufen achten

Die Anforderungen an ein einfaches Kellerregal sind auf den ersten Blick nicht allzu hoch. Es soll eine gewisse Traglast aufweisen, stabil sein und das Material soll über viele Jahre unverändert bleiben. Mit diesen Vorsätzen gehen viele zukünftige Regalbesitzer in den Baumarkt. Betrachten Sie dann das Produkt vor Ort, kommen erste Bedenken. Die Fachböden wirken dünn und wenig tragfähig und das verwendete Metall zeigt bereits erste Anzeichen von Flugrost. All dies sind Anzeichen dafür, dass das preislich überaus günstige Regal weit unter den persönlichen Anforderungen liegt.

Ob Sie privat oder für das Unternehmen Regale kaufen: Stellen Sie sich folgende Fragen!

  • Wo steht das Regal und welchen Umweltbedingungen ist es ausgesetzt?
  • Wie gross ist die zukünftige Belastung der einzelnen Fachböden?
  • Benötigen Sie ein frei stehendes Regal oder ein Wandregal aus Metall oder Holz?
  • Was genau wird in die Regale eingelagert?
  • Wirken sich Speziallösungen positiver auf den Ein- und Auslagerungsprozess aus?
  • Ist das Regal nur als kurzfristige Übergangslösung oder für den dauerhaften Einsatz geplant?

Mit den Antworten auf diese Fragen erhalten Sie genau die Informationen, die Sie zum Regal kaufen benötigen. Denn ein Lagergestell aus Holz eignet sich wahrscheinlich für das Büro-Archiv. Für die Lagerung von Ersatzteilen im unbeheizten Lagergebäude nebenan ist ein Lagergestell aus Metall die bessere und vor allem langlebigere Wahl.

Gerne beraten Sie die Experten des Regalprofis Primus Transportgeräte über die verschiedenen Regalvarianten und unterstützen Sie mit Erfahrung und Know-how bei der Auswahl des an Ihre individuellen Bedürfnisse angepassten Regals.